EEG GmbH Sliderbild 1EEG GmbH Logo white

The energy and power plant experts

EEG GmbH Sliderbild 3

&

Energieerzeugungsanlagen

realisieren Ihre

WIR BERATEN, PLANEN

EEG GmbH Sliderbild 2

Unsere Bereiche:

BIOGAS

ERDGAS

WASSERSTOFF

BIOMASSE

E-TECHNIK

PV

EEG GmbH Sliderbild 4

Treten Sie mit uns in Kontakt

und sprechen uns bezüglich Ihrer Planung an.

Die Energie- und Kraftwerksexperten


ZUKUNFTSWEISEND  —  SICHER  —  WIRTSCHAFTLICH

Mit langjähriger Erfahrung im Energiebereich stehen wir Ihnen von der Beratung und Planung bis zum Bau und der Instandhaltung Ihrer Energieerzeungsanlagen zur Seite. Unsere umfangreichen Kenntnisse im nationalen und internationalen Energiesektor helfen uns, Ihre Anforderungen unabhängig und präzise zu bedienen. Dabei können wir individuell und flexibel alle Arten von schlüsselfertigen Kraftwerksneu- oder umbauten realisieren. Durch unsere gründliche Bedarfs- und Risikoanalyse garantieren wir ein Höchstmaß an Sicherheit.

Wir sind als lieferantenunabhängiges Planungs- und Beratungsunternehmen tätig und realisieren Teilanlagen, wie z.B. Wärmespeicher inkl. Speichermanagement, Mittel- und Niederspannungsanlagen oder kleinere Komplettlösungen. Wir beraten unsere Kunden bei Bau, Betrieb und Instandhaltung von Energieerzeugungsanlagen.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Energiebereich wurden von unseren Mitarbeitern schlüsselfertige Kraftwerksneu und –umbauten wie z.B. BHKW-, Kessel-, Biomasse-, Biogasanlagen, etc. unter den Firmennamen AEG, ALSTOM, sowie AREVA realisiert.

Zu unseren Kunden zählen wir Energieversorgungsunternehmen, Industriekunden, Stadtwerke, sowie Betreiber von Biogas- und Biomasseanlagen.

UNABHÄNGIG  —  INIDVIDUELL  —  FLEXIBEL

Speichersteuerung: Pufferspeicher und Energiemanagement


Vorteile unserer innovativen Speichersteuerung:

  • Intelligente Prognose der Wärmelast ermöglicht eine gezielte Speicherbewirtschaftung
  • Vermeidung von unnötigem Notkühler- oder Kesselbetrieb
  • Optimale Wärmeverwertung
  • Dadurch finanzielle Mehrerlöse und Versorgungssicherheit für die Wärmeverbraucher
  • Überwachung und Analyse von Temperaturen, Pumpen und Betriebszuständen
  • Stabilisierung der Vorlauftemperatur
  • Fernzugriff ermöglicht eine weltweite Überwachung und schnelle Serviceeinsätze für Ihre Anlage
  • Eine Fahrplanübernahme vom Direktvermarkter ermöglicht ein optimales Abfahren der Vorgaben im stromgeführten Flex-Betrieb auch auf der Wärmeseite
  • Optimiertes Betriebsergebnis der Biogasanlage durch unsere Speichersteuerung mit Energiemanagement
  • Sonderlösungen möglich: z.B. Steuerung von Erzeugerparks mit optimierter Gesamtwirtschaftlichkeit im Betrieb
  • Über 35 Anlagen wurden bereits mit dieser Steuerung realisiert
Image

Vorteile des innovativen EEG-Wärmespeicherdesigns:

  • Stehendes Speicherdesign ermöglicht saubere Temperaturschichtung im Speicher und konstante Temperaturen am Verbraucher
  • Genaue Überwachung der momentan gespeicherten Wärmemenge ermöglicht ein optimales Energiemanagement
  • Durch individuelle Beratung ist die Speicherkapazität optimal auf Ihren Bedarf ausgelegt
  • Das Speicherdesign und die Steuerung hat sich in vielen angewandten Industrie- und Biogasanlagen bewährt
  • Ausgereiftes Design, bereits über 60 Mal erfolgreich demonstriert

Unsere Leistungen: Alles aus einer Hand

  • Bestandsaufnahme vor Ort durch unsere erfahrenen Experten (für Sie kostenlos)
  • Maßgeschneidertes Optimierungskonzept inkl. Simulation für Ihren Anwendungsfall (für Sie kostenlos)
  • Beratungsvorgespräch und Erläuterung des Optimierungskonzeptes im persönlichen Gespräch (für Sie kostenlos)
  • Umsetzung der Umbaumaßnahmen einschließlich Inbetriebnahme
    • Wärmespeicher inkl. Aufstellung und Montage
    • Speichersteuerung mit Energiemanagement
    • Wärmeverteilsystem, z.B. Wärmecontainer
    • Druckhalteanlage
    • Rohrleitungsbau
    • Optimierung der Bestandshydraulik
    • Wasseraufbereitung und Kontrolle in Bestand und Neubau
    • Wasserenthärtung für Nachspeisung
    • Anlagenbau, Projektleitung
    • Förderberatung (z.B. BAFA, N-Bank, KfW)
  • Service / Wartung

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf für ein kostenloses Vorgespräch inkl. Vorschlag eines Optimierungskonzepts Ihrer Anlage!


Photovoltaik


Vorteile einer PV-Anlage

  • Dauerhafter Verzicht auf Emissionen aus der Landwirtschaft
  • Vorteil für die Umgebung der PV-Anlage: kein Lärm, Abgase oder Schmutz
  • PV-Anlage ist CO2 neutral/positiv ab dem 3. Jahr
  • Langfristig gesicherte Einnahmen (Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, ect.) aus dem Betrieb der PV-Anlage kommen der Region bzw. der Gemeinde zu gute
  • PV Energie erhöht die lokal verfügbare Erneuerbare Energie zusätzlich zur vorhandenen Windenergie: weniger Energieimport bei Windstille nötig
  • Aktiver Beitrag zur Erreichung der Klimaziele und ein lokaler Beitrag zur Energiewende

Unsere Leistungen im Bereich PV

  • Grundstücksidentifizierung
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Grundstücksbesicherung
  • Netzverträglichkeit
  • Genehmigungsplanung
  • Trassenplanung
  • Anlagenzertifikat
  • Auslegung der kompletten Anlagenteile (MS, Trafo, NS, Wechselrichter, Kabel, Module)
  • Ertragssimulation / optimale Flächenausnutzung
  • Finanzierungskonzepte
  • Realisierung und Inbetriebnahme
  • Betrieb und Instandhaltung

Klärschlamm


Das Problem:

Bislang wurden Klärschlämme, die aus der Behandlung kommunaler Abwässer entstehen, meist auf dem Acker ausgebracht. Dies ist zukünftig nicht mehr erlaubt.

Nun suchen Kommunen nach Wegen, die anfallenden Stoffströme zu entsorgen.

Eine Entsorgung in einer Müllverbrennungsanlage ist weniger vorteilhaft, da in der entstehenden Asche die Pflanzenverfügbarkeit des Phosphats sehr gering ist. Somit geht der Landwirtschaft Phosphat verloren.Bei einer Entsorgung in großen Monoverbrennungsanlagen ist die Phosphatrückgewinnung zudem sehr aufwendig und oft noch nicht in den Entsorgungskosten eingerechnet.  Außerdem sind diese Lösungen meist mit langen Transportwegen verbunden.

Die Lösung:

Eine Verbrennung im Drehrohrofen erzeugt eine hochwertige Asche, die als Grundstoff zur Düngemittelproduktion genutzt werden kann. Die Pflanzenverfügbarkeit des hier gebundenen Phosphats liegt hier bereits über 70%. Die sichere Verbrennung, Zerstörung aller gefährlichen Verbindungen und das Binden der Schwermetalle sind dennoch gewährleistet.

Der 500 kW Drehrohrofen ist für  eine Menge von 6000 t/a abgepresstem Klärschlamm (20%-25% TS) ausgelegt. In dem innovativen integrierten System wird zunächst der Klärschlamm getrocknet, bevor er in die Verbrennung geht und dadurch in Rostasche, Flugasche und gereinigtes Abgas getrennt wird. Somit fallen etwa 10% der Originalmenge als Rostasche (Rohstoff für die Düngemittelproduktion) und 1% als Flugasche an.



Image

Das System nutzt keine fossilen Brennstoffe. Im Dauerbetrieb reicht der Brennwert des  Klärschlamms aus, um den Trocknungsprozess zu versorgen, sodass keine zusätzlichen Brennstoffe verwendet werden müssen, um den Klärschlamm zu entsorgen. Die Wärmebilanz des Systems ist somit ausgeglichen.

Die Abluft des Trockners wird durch einen Abluftwäscher und Biofilter mit Hackschnitzeln und Rindenmulch geleitet, sodass so gut wie keine Geruchsbelästigungen wahrnehmbar sind.

Bis zu drei Drehrohröfen können platzsparend an einem Standort installiert werden, die zusammen eine Menge von 18.000t/a abgepresstem Klärschlamm verarbeiten.

Die EEG Energy Engineering Germany GmbH ist mit ihren Partnern Ihr zuverlässiger Partner für die Entwicklung, den Anlagenbau und Betrieb solcher Anlagen.

Unsere Klärschlammverbrennungstechnologie hat inzwischen schon das Interesse der Politik geweckt, sodass wir am 28. Juli 2021 das System dem niedersächsischen Landtagsabgeordneten Marco Mohrmann (CDU) und dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann (CDU) in unseren Büroräumen vorstellen konnten.


  • Marco Mohrmann (3.v.r., Abgeordneter der CDU im Nds. Landtag) und Oliver Grundmann (2. v.r., Abgeordneter der CDU im Bundestag) bei uns im Büro am 28.07.21

Unser Service


Planung / Beratung für Energieanlagen

  • Repowering von Bestandsanlagen (z.B. Flexibilisierung) mehr »

  • Wirkungsgradoptimierung von Anlagen mehr »

  • Planungsleistungen mit/für Partner (mech, elektr.)

  • Planung / Beratung im Erdgas-, Biogas-, Biomasse- und PV-Bereich

  • Management und Support

  • Inbetriebnahme Service mehr »

  • Kundenplaner (Owners Engineer oder EPCM)

  • Paketengineering Anlagenbau (z.B. Motorhersteller, Wärmespeicher)

  • Betreiber Service

  • Projektleitung (Interimsmanagement)

  • Produktentwicklung

  • Anlagenbau mehr »

Unsere Referenzen


Mit Erfahrung aus mehr als 150 Projekten stehen wir Ihnen als Anlagenbauer von der Planung, über die Projektleitung, bis zur Inbetriebnahme zur Seite, egal ob es sich dabei um Erdgasprojekte, Biomasse- und Biogasanlagen, PV, oder alle Arten von Heizkraftwerken handelt.

Zum Start einer 360° Tour eines maßgeblich von unseren Mitarbeitern geplanten Biomassekraftwerks klicken Sie hier.

Wir danken unseren Kunden für Ihr Vertrauen. Sie wünschen Einblicke in unser Portfolio? Kontaktieren Sie uns gerne!

Das persönliche Gespräch kann durch nichts ersetzt werden. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Referenzprojekte:


Die Energie- und Kraftwerksexperten

Die Energie- und Kraftwerksexperten

Über Uns

Carsten Lange

  • Mitgründer, sowie Gesellschafter der EEG Energy Engineering Germany GmbH
  • Vertrieb, Marketing, Planung und Errichtung von Energieanlagen
  • Bis 2015 Leiter für Technologie und Projekte und Produkte im Erneuerbaren Energie Bereich der AREVA

Dieter Reineke

  • Mitgründer, sowie Gesellschafter der EEG Energy Engineering Germany GmbH
  • Vertrieb, Marketing und Anlagenkonzeptionen / Design
  • Bis 2015 Vertriebsleiter für dezentrale Energieversorgungsanlagen im Bereich Erdgas-, Biogas- und Sondergasanwendungen der AREVA

Carsten Hacheney

  • Mitgründer, sowie Gesellschafter der EEG Energy Engineering Germany GmbH
  • Projektleitung und Engineering von Energieanlagen im Bereich Erdgas, Biogas, sowie Biomasse
  • Energie Management Auditor (TÜV)
  • Bis 2015 Leiter der Engineering Abteilung bei AREVA
  • Energie Management Auditor (TÜV)


Dienstleistungen


Mit unserer Fahrplansimulation prüfen wir unter Berücksichtigung der Wärme- und Gasspeicherkapazitäten sowie der Lastverläufe Ihres Betriebes unterschiedliche BHKW-Fahrpläne. Damit können Sie schon vor der Investition in einen Speicher abschätzen, ob dieser korrekt dimensioniert ist. Außerdem ermöglicht dies eine fundierte Beurteilung der Wirtschaftlichkeit einer Flexibilisierungsmaßnahme.

Auch die Potenziale der Gärrestbehandlung (Trocknung/Verdampfung) lassen sich so im Kontext Ihrer spezifischen Anlage beurteilen.


Wir kümmern uns ab sofort auch um Ihr Wasser mit unserer mobilen Wasseraufbereitungsanlage für die Biogasanlage.

Durch Kontrolle und Regulierung der Wasserqualität Ihrer Wärmeleitungen sorgen wir für einen nachhaltigen und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb. Vorzeitige Schäden durch Kalkablagerungen und Korrosion können so verhindert werden. Eine regelmäßige Kontrolle der Wasserqualität können wir durchführen, indem Sie uns eine Wasserprobe zuschicken. Bei Bedarf schicken wir dann unsere mobile Wasseraufbereitungsanlage vorbei.


Schmutz in Heizungswasserkreisläufen ist ein häufig anzutreffendes Problem. Dieser behindert die Funktion von Thermostaten und Regelkreisen, stört den Wärmeübergang und verursacht erhöhten Verschleiß bis hin zu Havarien.

Mit unserer mobilen Heizungswasserfiltration mit integriertem Magenetitabscheider können wir kurzfristig reagieren und Abhilfe schaffen. Mit einer stationären Anlage ist Ihr Heizungsnetz  nachhaltig geschützt. Sie können die Anlage auch als Produkt bei uns erwerben.

Jede Erzeugungsanlage über 135 kW, die am Mittelspannungsnetz angeschlossen ist, benötigt vor der Inbetriebnahme ein Anlagenzertifikat. Der Zertifizierungsprozess ist in der VDE 4110 geregelt. Im Anlagenzertifikat wird Ihre geplante Anlage simuliert und die Einhaltung der VDE Normen bestätigt.

Wir begleiten Sie von der Netzverträglichkeitsanfrage über das Anlagenzertifikat bis hin zur Inbetriebsetzungserklärung und Konformitätserklärung und liefern Ihnen alle für den Netzbetrieb erforderlichen Zertifikate. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Anmeldung Ihrer Anlage im Marktstammdatenregister.


Die EEG Energy Engineering Germany GmbH erhält die TÜV Zertifikate um Energieaudits, sowie Energieberatungstätigkeiten professionell für unsere Kunden durchzuführen. Falls auch Ihr Unternehmen nach ISO 50001 + DIN EN 16247 Zertifiziert werden soll, dann sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!



Beim Neubau und Erweiterung von KWK-Anlagen, Wärmenetzen und Speichern können häufig erhebliche staatliche Förderungsprogramme mit Zuschüssen von bis zu 55% in Anspruch genommen werden.

Sprechen Sie uns rechtzeitig an, damit wir für Sie die beste Förderung finden und beantragen können.



Sie planen eine Flexibilisierung Ihrer Biogasanlage: Wir planen und kümmern uns rund um das Thema Wärmespeicher und deren Management, sowie Wärmenachverstromungs- und Trocknungsanlagen, welche die Wirtschaftlichkeit von z.B. Biogasanlagen steigern. Bitte sprechen Sie uns an falls Sie eine Flexibilisierung Ihrer Biogasanlage planen.

Produkte im Bereich der Energieoptimierung die Sie über uns beziehen können sind z.B. Blindstromkompensationsanlagen, welche wir bereits erfolgreich in Biogasanlagen installieren und unseren Kunden helfen die Wirtschaftlichkeit zu verbessern.

Die EEG Energy Engineering Germany GmbH erhält die TÜV Zertifikate um Energieaudits, sowie Energieberatungstätigkeiten professionell für unsere Kunden durchzuführen. Falls auch Ihr Unternehmen nach ISO 50001 + DIN EN 16247 Zertifiziert werden soll, dann sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!